Apfelernte
Herbst

Wintereinbruch: Wohin mit all dem Fallobst?

In den Sommermonaten wird das frisch gepflückte Obst am liebsten zu Kuchen und Marmelade verarbeitet. Irgendwann wird die Produktion jedoch eingestellt, obwohl an den Bäumen noch dutzende Äpfel, Birnen und Pflaumen hängen. Spätestens im Herbst nimmt die Natur jedoch ihren Lauf – und es hagelt Fallobst auf den Rasen. Doch wohin damit? […] Zum Artikel

Herbstgarten
Herbst

Herbstliche Gartenzeit

Draußen wird es langsam kälter und die Tage kürzer – der Herbst ist da – Übergang zwischen Sommer und Winter. Bäume bereiten sich auf die kalte Jahreszeit vor, die Blätter färben sich bunt, fallen zu Boden und bald darauf sind die Bäume kahl. Ein Teil der Vogelwelt zieht in den Süden, um dort zu überwintern. Der Herbst ist aber auch die Zeit für Kürbisse. In den verschiedensten Farben und Formen sieht man sie jetzt in den Beeten. […] Zum Artikel

Gartenwissen

Gemüse und Obst im Nutzgarten

Anbau von Gemüse und Obst im Nutzgarten

Lecker, Fruchtig, Knackig und Gesund

Gerade Hobbygärtner legen viel Wert auf eine große Auswahl an Obst- und Gemüsesorten in ihrem Nutzgarten. Für viele Familien ist eigenkontrollierter und biologischer Anbau wichtig, wenn es die Selbstversorgung geht, denn Gemüse ist nicht nur eine kulinarisch mundende Leckerei, sondern dazu noch sehr gesund. Gemüsekost enthält kostbare Inhaltstoffe und wirkt sich positiv auf die Lebens- und Ernährungsweise eines Menschen aus.

[…] Zum Artikel