Sommer

Sommerzeit – Gartenzeit. Im Sommer hat der Garten Hochsaison. Eine Fülle an Stauden blühen, das Gemüsebeet ist übervoll mit Zucchinis, Salaten, Radieschen und anderen Leckereien und die Kübelpflanzen erstrahlen durch farbenfrohe Blütendolden, die jedes Gärtnerherz höher schlagen lassen. Blütenarrangements in kräftigen roten, gelben, blauen und weißen Farben, sei es im Beet, auf dem Balkon oder der Terrasse, explodieren förmlich vor Lebensfreude und verwandeln den Garten in ein buntes Paradies.

Die Zeit der lauen Sommerabende ist nun gekommen und Grillabende mit Freunden sind ein „Muss“, um die schönen Seiten eines Gartens zu genießen. Bowle, Barbecue und Gartenpartys lassen den stressigen Alltag schnell vergessen und bringen Entspannung und Abwechslung für Gartenfreunde. Der Sommer im Garten erfordert aber auch die ein oder andere Arbeit, um Pflanzen und Bäume lange in Hochglanz erstrahlen zu sehen. Blüten sollten an vielen Stauden regelmäßig ausgeputzt werden, Düngergaben sind notwendig und die ein oder andere Pflanze benötigt einen Sommerschnitt, um weiterhin Fasson zu bewahren.
Der Garten im Sommer“ umfasst Informationen über Gartenarbeiten, die im Sommer anfallen und darüber hinaus Themen, die in den warmen Sommermonaten aktuell sind.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus OK Weiterlesen