Reife Tomaten am Tomatensteckling
Gartenwissen

Tomaten nicht neben Kartoffeln anpflanzen

Die Kraut- und Braunfäule – Phytophthora infestans – ist eine weit verbreitete und häufig auftretende Pilzkrankheit an Tomaten und Kartoffeln. Sie breitet sich vor allem bei feuchter Sommerwitterung stark aus. Der Pilz infiziert zunächst Kartoffeln und greift später auf benachbarte Tomaten über, teilt der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Bei Kartoffeln ist infiziertes Pflanzgut die Hauptinfektionsquelle.

[…] Zum Artikel

Tomaten, Tomatensorten von Gartenzeitung.com
Garten aktuell

Krebshemmende Nahrungsmittel aus dem Garten

Krebs – eine Diagnose die Angst einflösst und immer häufiger festgestellt wird. Die Ursachen von Krebs sind vielfältig und selbst die Wissenschaft kann keine pauschale Aussage treffen, worin die Ursache einer Krebserkrankung liegt. Häufig ist Krebs genetisch bedingt, jedoch nicht immer, denn auch die Lebensweise, die Ernährung und die psychische Konstitution ist für eine Krebserkrankung ausschlaggebend.

[…] Zum Artikel

Tomatensamen, Saatgut gewinnen
Gartenwissen

Tomatensamen gewinnen – so geht’s!

Probieren Sie sich ruhig durch die unterschiedlichen Tomatensorten und falls eine besonders gut schmecken sollte – heben Sie einen Teil der Frucht auf und gewinnen daraus die eigenen Tomatensamen für das nächste Aussaat! Wie das geht? Wir erklären die unterschiedlichen Methoden! […] Zum Artikel

Tomaten, Tomatensorten von Gartenzeitung.com
Gartenwissen

10 Tipps für eine gute Tomatenernte

Weltweit gibt es rund 10 000 Kultursorten der roten Frucht, die hierzulande zu den beliebtesten Gemüsesorten gehört. Dies mag daran liegen, daß ihre Verwendung äußerst vieleistig ist, denn angefangen beim Salat, über Tomatensuppen, bis hin zu aufwendigen Aufläufen – kulinarisch macht die Tomate immer eine gute Figur. […] Zum Artikel