Winter

Wartung und Pflege von Schneefräsen

Schneefräsen, aber auch andere Motorgeräte für den Winterdienst, werden meist unter widrigen Bedingungen eingesetzt. Ein gut gewartetes Gerät ist eine wesentliche Voraussetzung für den reibungslosen und fristgerechten Arbeitsablauf.

Die wichtigsten Pflege- und Wartungsarbeiten bei Schneefräsen beginnen bereits am Ende der Saison. Bevor das Gerät im Frühjahr, wenn kein Neuschnee mehr zu erwarten ist, eingelagert werden kann, sollte es gut gereinigt werden. Vor allem Salzrückstände sind gründlich abzuwaschen. Hierzu genügt in der Regel ein Schlauch mit warmem Wasser. Wer einen Hochdruckreiniger verwenden will, muss aufpassen, dass kein Wasser in Lager oder elektrische Bauteile gerät.

Nach der gründlichen Reinigung der Schneefräse folgt eine genaue Kontrolle

Nach der gründlichen Reinigung sollte die Maschine auf Beschädigungen untersucht werden. Kleine Steine hinterlassen oft ihre Spuren im Fräsgehäuse. Damit diese Stellen nicht rosten, sollten sie am besten mit neuem Lack ausgebessert werden. Gleitkufen, Schürfbleche und Fräsgummis sind zu überprüfen und bei stärkerem Verschleiß zu ersetzen. Auch die Sicherungsschrauben (Abschersicherung) der Fräse sind zu überprüfen. Gegebenenfalls sollten Sie sie ersetzen lassen. Wenn die Schneefräse auf ein Hindernis stößt, kann es zum Motorschaden kommen, wenn hier gewöhnliche Schrauben eingesetzt wurden. Um dies zu vermeiden, sollten unbedingt die Original-Sicherungsschrauben vorrätig sein und verwendet werden. Schließlich sprüht man das Fräsgehäuse mit Konservierungsspray ein.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Kontrollieren Sie auch die Reifen auf Beschädigungen und den vorgeschriebenen Luftdruck. Vorsicht: Der Luftdruck in den Reifen der Schneefräsen ist relativ gering (oft nur 0,5 bis 0,8 bar). Zu hoher Druck kann die Reifen beschädigen. Sinnvoll ist es, die Reifen beim Einlagern der Fräse durch Aufbocken der Maschine zu entlasten.

Worauf ist bei einer längeren Standzeit der Schneefräse zu achten?

Wartung und Pflege einer Winter-SchneefräseDurch den Winterbetrieb hat sich im Motoröl oft Wasser angesammelt, das bei der langen Standzeit im Sommer Korrosion verursachen könnte. Daher muss der Ölwechsel veranlasst werden. Der Honda Power Equipment-Händler weiß, welches Öl am besten dafür geeignet ist.

Bei längerer Standzeit sollten der Kraftstofftank und der Vergaser vollständig entleert werden, denn Benzin verliert im Laufe der Zeit seine Zündfähigkeit. Der Motor lässt sich dann mit dem Altbenzin nicht mehr starten. Benzinzusätze, wie der Kraftstoffstabilisator von Honda, verlängern die Zündfähigkeit des Benzins auf bis zu einer Saison und können eine Alternative zum Ablassen des Sprits sein.

Schließlich sollte auch die Batterie der Schneefräse in der Sommerpause abgeklemmt werden, um unkontrolliertes Entladen zu vermeiden. Es empfiehlt sich, die Batterie alle drei Monate nachzuladen, damit die Schneefräse auch beim ersten Schnee gleich wieder gestartet werden kann.

Eine Besonderheit ist bei den Hybrid-Schneefräsen von Honda zu beachten. Bei diesen Geräten liefert der Benzinmotor die optimale Leistung für das Fräswerk und treibt einen Generator an, der zwei 12 Volt-Batterien (zusammen 24 Volt) auflädt. Zwei Elektromotoren sorgen dann für den Fahrbetrieb. Die Batterien können getrennt voneinander mit einem herkömmlichen 12-V-Ladegerät nachgeladen werden.

Die Schneefräse sollte an einem trockenen und gut belüfteten Ort gelagert werden. Decken Sie sie nicht mit einer Plastikplane ab, unter der sich schnell Schwitzwasser bildet, sondern verwenden Sie eine Abdeckplane aus atmungsaktivem Material. Honda bietet entsprechende Abdeckplanen für seine Schneefräsen im Handel an.

Zu Beginn der neuen Saison kann die Schneefräse nach Kontrolle der Ölstände und Auffüllen von frischem Benzin wieder gestartet werden. Wer seine Schneefräse im Frühjahr allerdings nur in den Schuppen gestellt hat, kann die Wartungsarbeiten auch noch im Herbst nachholen. Jedoch ist es stark zu empfehlen, direkt nach der Saison die Wartung zu veranlassen. Auch während der Wintersaison sollte die Schneefräse möglichst trocken untergestellt werden.

Honda-Schneefräsen fachgerecht warten

Schneefräse: Richtige WartungViele Honda-Händler bieten ihren Kunden einen perfekten Wartungsservice für die Schneefräse an. Das ist die beste Möglichkeit, den Wert der Maschine langfristig zu erhalten und jederzeit eine einsatzbereite Schneefräse zu haben.

Honda bietet ein breites Programm an Schneefräsen an. Es reicht von der einstufigen HS 550 zum Räumen von frisch gefallenem Schnee auf Gehwegen und Einfahrten, über Maschinen mit zweistufigem Fräswerk, die es wahlweise mit Rad- und Raupentrieb gibt, bis hin zu den innovativen Hybrid-Schneefräsen, die bis zu 92 Tonnen Schnee pro Stunde wegblasen und zudem auch noch leicht und intuitiv zu bedienen sind.

Informations-, Pressetext, inklusive Bilder Honda Deutschland, Niederlassung der Honda Motor Europe Ltd.

10%
McCulloch 61196-18.100.08 Schneefräse MSB 121 E
5 out of 5 stars
EUR 499,99
EUR 449,00
(Stand von: 2019/06/15 4:46 am - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Themen

Der richtige Winterschutz von Blumenbeeten

Tamara Reinisch

Vogelfutterplätzchen selbst gemacht

Tamara Reinisch

Winterschnitt an Obstbäumen

Tamara Reinisch

Vogelfütterung im Winter

Anja Junghans Demtröder

Schneefräse IAF 40-3325 von IKRA – der Härtetest in Bayern 2019

Tamara Reinisch

Nach dem Winter: Kinderspielgeräte auf Schäden überprüfen

Tamara Reinisch

Hinterlasse einen Kommentar. Mache mit und bereichere die Gartenzeitung.com!

*

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus OK Weiterlesen