Garten aktuell

Die moderne Gartengestaltung und ihre Möglichkeiten

Wer sich Besitzer eines Gartens nennen darf, der kann sich glücklich schätzen. Ein kleines Stück Natur, in dem die eigene Zeit ungestört verbracht werden kann – das ist für viele ein kleines Stück vom Paradies.

Gärten haben in Deutschland eine lange Tradition. Das alleine zeigt sich in den vielen verschiedenen Gartenstilen, die sich heute vorfinden lassen. Der eine träumt ein Leben lang von einem kleinen Schrebergarten, in dem sich der Sommer gut verbringen lässt, ein anderer wiederum möchte den bekannten europäischen Schlössern nacheifern und einen perfekt gestutzten und getrimmten Garten vorweisen können.

Ein anderer möchte einfach nur ein schlichtes Plätzchen, an dem sich etwas Gemüse zur Selbstversorgung anbauen lässt.

Der eigene Garten – eine Frage des individuellen Geschmacks

Die Interessen und die Geschmäcker sind verschieden. Kaum woanders sind die Deutschen derart liberal als bei der Gestaltung der Gärten. Hier darf man sich so richtig austoben und wer eine verrückte Idee in die Tat umsetzt, der wird in den meisten Fällen dafür vonseiten der gutgesinnten Nachbarschaft gelobt.

Doch welche Eigenschaften sollte der moderne und persönlich gestaltete Garten in der heutigen Zeit überhaupt mitbringen? Diese Frage sollte man sich unbedingt stellen, wen man sich etwa nach einem Haus mit einem Garten umsieht oder seinen Garten umbauen oder erweitern möchte.

Ein Poolhaus: ein Gartenhaus mit viel Ambiente

Eine Art von Gartenhaus, die vor allem in größeren Gärten immer beliebter wird, ist das Poolhaus. Darunter darf man sich eine moderne Lifestyle-Variante des klassischen Gartenhauses vorstellen. Größer, luxuriöser und natürlich, wie es der Name schon sagt, mit einem Pool an der Seite.

Diese Art von Gartenhaus ist damit das Pendant zu dem Gartenhaus, in dem man an kalten Tagen zum Essen, Biertrinken und eventuell zum Fußballschauen zusammenkommt.

Das Poolhaus bietet Schatten, kann mit einer Dusche ausgestattet werden und wird vor allem an heißen Sommertagen zum absoluten Zentrum der Erholung im eigenen Garten.

Pool, Schwimmbad
Ein Pool im Garten – Urlaub im eigenen Garten ist hier garantiert!

Der Garten im Sommer – eine täuschend echte Traumlandschaft

Wetterextreme setzen dem Garten zumeist etwas zu. Unter der prallen Sonne leidet vor allem das Gras. Dieses wird dann, sofern man Besitzer eines Pools ist, meisten auch noch von den Badenden platt getreten. Im schlimmsten Fall endet es damit, dass das Gras bis zur Narbe abgetragen ist. Mit etwas Glück lässt sich dann neues Gras noch im selben Sommer nachsäen, doch in den allermeisten Fällen muss man damit bis zum nächsten Frühling warten.

Wer also seinen Garten nicht nur aus der Ferne bestaunt, sondern diesem am liebsten mit der gesamten Familie gerne nutzt, der sollte über den Einsatz von garten-tauglichem Kunstrasen nachdenken. Dieser ist robust und das Wetter kann ihm nichts anhaben. Gerade dort, wo sich Bereiche mit größerer Belastung abzeichnen, kann der moderne Kunstrasen ein echter Vorteil sein.

Kindgerechte Gartengestaltung

An einen Garten müssen nochmals vollkommen andere Ansprüche gestellt werden, wenn Kinder darin herumtollen wollen. Die kindgerechte Gestaltung des Gartens muss keine allzu große Herausforderung sein, wenn man sich informiert, welche Materialien am besten geeignet sind und wo es Gefahren zu eliminieren gilt. Ist der Garten erst einmal bereit für die Kinder, so kommt bei diesen während der Ferien gewiss keine Langeweile auf. Der Garten hat immer wieder etwas Neues zu bieten!

Fotoquelle: Bild von Barry D auf Pixabay

Ähnliche Themen

Die richtige Dachfolie für die Gartenhütte

Tamara Reinisch

Tipps rund ums Thema Schwimmbecken im Garten

Tamara Reinisch

Gartenbau – Welche Maschinen brauchen Sie?

Tamara Reinisch

Naturteiche und Schwimmteiche

Gartenzeitung.com

Die perfekte Poolüberdachung: Verlängerung der Badesaison

Tamara Reinisch

Ein Gartenhaus selbst bauen

Tamara Reinisch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus OK Weiterlesen