Schnecke, Nacktschnecke
Tiere im Haus und Garten

Spanische Schnecke? – Das Ende eines Invasions-Mythos

Spanische Schnecke? – Das Ende eines Invasions-Mythos

Frankfurt am Main, den 18. Juni 2014. Über die Spanische Wegschnecke (Arion lusitanicus) stolpert praktisch jeder. Es gibt kaum Felder oder Gärten, die von dem gefräßigen Weichtier verschont bleiben. Ursprünglich stammt sie aus Südwest-Europa – dachte man jedenfalls bis vor kurzem.

Studien am LOEWE Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F) und der Goethe-Universität zeigten nun, dass das angebliche Paradebeispiel einer einwandernden Art eigentlich aus Zentraleuropa kommt.

Damit wären Bekämpfungsmaßnahmen, wie sie im Rahmen einer derzeit diskutierten EU-Verordnung zur besseren Kontrolle, Eindämmung und Bekämpfung invasiver Arten beschlossen werden sollen, gar nicht auf diese Tierart anzuwenden.

[…] Zum Artikel

Regenwürmer aus dem Gartenboden
Tiere im Haus und Garten

Der Regenwurm – unentbehrlich im ökologischen Garten

Regenwürmer im GartenbodenRegenwürmer – nützliche Helfer für den Gartenboden

Es gibt weltweit mehr als 3.000 verschiedene Regenwurmarten, davon sind 400 in Europa beheimatet. Wer reichlich Regenwürmer im Gartenboden beherbergt, schafft optimale Vorraussetzungen für alle Pflanzen. Eine 5 bis 7-fache Düngewirkung im Vergleich zum herkömmlichen Kompost ist gegeben, wenn die kleinen Tiere organisches Material umgegraben haben.

[…] Zum Artikel

Holzbock, Zecke, Fotolia
Tiere im Haus und Garten

Die Zecke / der Holzbock – gefährlich für Mensch und Tier

Zecken – die lauernde Gefahr

Die Zecke (Ixodida) ist ein Kleinstlebewesen, die mit einem Körperausmaß von ca. 4 – 5 Millimeter, höchstens die Größe einer Stubenfliege ausmacht und ist mit ca. 800 Arten weltweit verbreitet. Auf der Liste der gefährlichen Tierarten in Deutschland steht die Zecke ganz weit oben.
 

[…] Zum Artikel

Ohrwurm
Tiere im Haus und Garten

Gemeiner Ohrwurm

Der Gemeine Ohrwurm

OhrwurmVon vielen Menschen wird der Ohrwurm verabscheut. Noch immer ruft ihr erscheinen im Haus und Garten, Angstgefühle hervor. Beharrlich hält sich noch immer das Märchen vom „Eindringen“ ins menschliche Ohr, um sich dort einzunisten und durchs Trommelfell zu fressen, um letztendlich Eier ins Hirn abzulegen.

Natürlich handelt es sich hierbei um ein Märchen, denn der Gemeine Ohrwurm ist durchaus nützlich!

[…] Zum Artikel

Schmetterling Flieder
Tiere im Haus und Garten

Ein Garten als Schmetterlingsparadies

Wie lockt man die bunten Gaukler am besten an? Schmetterlinge werden besonders von kräftig leuchtenden, einfachen Blüten und süßem Duft angezogen. Eine der beliebtesten Pflanzen für Schmetterlinge ist der Sommerflieder (Buddleja davidii) mit seinen lilafarbenen Blüten. Der Strauch wird wegen seiner Beliebtheit bei einer Vielzahl verschiedener Schmetterlingsarten auch Schmetterlingsstrauch genannt und oft als Heckenpflanze verwendet. […] Zum Artikel