Kreativecke

Betonformen – welche Formen kann ich zum Beton gießen bestellen?

Wer Spaß am Beton gießen gefunden hat, wird schnell festellen, daß Schüsseln und Töpfe nicht mehr ausreichen, um schöne Betonteile zu gießen. Kerzenständer, Sterne, Herzen oder Engel könnten leichtsam gegossen werden, hätte man nur die entsprechenden Formen parat.

Nur: “Woher nehmen?“. Das Internet hilft hier weiter und auch wir haben zahlreiche Betonformen verwendet, die es Internet käuflich zu erwerben gibt.

Welche Betonformen eignen sich?

Es gibt zahlreiche Betonformen, die sich im Material unterscheiden: Silikonformen, weiche und feste Gießformen. Hierbei hat jedes Material seine ganz eigenen Vor- und Nachteile. Wobei die richtige Pflege der Formen grundsätzlich entscheidend ist. Eine gut geölte Form, die trocken und gerade gelagert wird, hält wesentlich länger, als eine wenig sorgsam behandelte Gießform.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Silikonformen

Sofern sie eine gute Qualität haben und gut gepflegt werden, können diese Formen sehr häufig verwendet werden. Je größer die Formen jedeoch sind, benötigen sie entweder ein stabilisierendes Sandbett oder einen Rahmen, um den schweren Beton in der gewünschten Form zu halten. Eine Engelsform, die einige Liter Flüssigbeton halten und aushärten lassen sollte, benötigt daher einen stabile Negativform.

In den Anfängen benützen Betonfreunde gerne vielfältige Kuchenformen aus Silikon, die es auch in verschiedensten Formen gibt: Rosen, Blüten, Figuren etc. Diese können gut verwendet werden, jedoch benötigen sie meist auch ein Sandbett, um nicht “aus der Form zu geraten”. Und: ordentlich Fetten mit Öl ist vor dem Begießen mit Beton Pflicht!

Silikonformen

Feste Plastikformen

Diese stabilen PVC-Formen sind ebenso sehr formstabil, können häufig ausgegossen und zum Beton gießen vielfach wieder verwendet werden. Eine gute Pflege und ein vorsichtiges Auslösen der Betonformen nach dem Befüllen ist selbstverständlich, um die starre Form nicht zu beschädigen.

Das Einfetten beim Befüllen mit Beton und eine stabile, gerade Unterlage beim Aushärten des Betons sollte unbedingt berücksichtigt werden. Andernfalls kann die Form beim Auslösen des Betons brechen oder sich beim Aushärten verziehen und dadurch brechen.

Unter feste Formen zähle ich auch Sandförmchen, die sich hervorragend zum Ausgießen mit Beton eignen. Sie sind günstig, für die ersten Versuche des Betongießens prima geeignet und können immer wieder verwendet werden, da das Plastik fast immer sehr dick und stabil ist.

Feste Gießformen

Weiche, dünne Plastikformen

sind gerade im Hobbybereich sehr beliebt. Die Vorteile liegen auf der Hand, sie sind günstig und können auch einige Male mit Beton ausgegossen werden. Der Preis überzeugt und wenn man sich dennoch etwas Mühe macht und die Formen beim Begießen ordentlich fettet und eventuell ein Sandbett schafft, kann das relativ dünne Material einige Male halten. Es ist sicherlich nicht für den professionellen Einsatz gedacht, sondern viel mehr für den begeisterten Hobby-Betongießer.

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut genial! Nicht jeder möchte gleich ein Geschäft aus seinem Hobby machen, daher können solche Formen für das Hobby “Beton gießen” durchaus auch empfohlen werden.

Weiche Gießformen Beton

5 out of 5 stars
EUR 8,70
(Stand von: 2019/04/10 11:01 am - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

22%
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Ähnliche Themen

Foto Transfer – Dekorative Außendeko mit Fotos selbst gemacht

Tamara Reinisch

Obst- und Gemüsechips selbst machen – so geht’s!

Ellen H. Straub

Ein Gartenhaus selbst bauen

Tamara Reinisch

Die Kräuterspirale – Aufbau und Kräuterarten

Tamara Reinisch

DIY: Eine Pet-Flasche als handliche Gießkanne

Tamara Reinisch

Tutorial: Ein selbst gegossener Betontopf in Sternform

Tamara Reinisch

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar. Mache mit und bereichere die Gartenzeitung.com!

*

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus OK Weiterlesen