Garten aktuell

So werden Gartenträume wahr

Nicht zuletzt die Corona-Krise hat uns gelehrt: Ein eigener Garten ist nicht nur schön anzusehen, sondern Urlaubsersatz, Bio-Supermarkt und der perfekte Rückzugsort in einem. Es gibt also kaum eine Investition, die lohnenswerter wäre. Ganz egal, ob Sie die grüne Oase erst anlegen oder das heimische Paradies aufhübschen wollen, einen Wintergarten planen oder über die Anschaffung eines neuen Gartenhauses nachdenken: Alle Vorhaben versprechen ein nachhaltiges Naturerlebnis. Leider übersteigen die Ausgaben aber häufig das eigene Finanzpolster.

Doch dafür gibt es eine gute Lösung: Mit einem Online Kredit lässt sich der eigene finanzielle Spielraum kurzfristig aufstocken. So können Sie Ihre Gartenträume zeitnah erfüllen und profitieren langfristig von Ihrem Naherholungsgebiet direkt vor der eigenen Terrassentüre.

So finden Sie den Kredit, der am besten zu Ihnen passt

Aber wie findet man den Kredit, der am besten zu einem passt? Kurz gesagt verbirgt sich hinter dem perfekten Kredit die magische Kombination aus einem günstigen Preis, der idealen Laufzeit und der genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Ratenhöhe.

Einen guten Überblick über die besten Angebote erhalten Sie mit einem Online-Kreditvergleich. Hier können Sie schnell und einfach die unterschiedlichsten Kredite verschiedener Banken und Kreditvermittler miteinander vergleichen. Das erleichtert die Suche nach Ihrem persönlichen Favoriten. Behalten Sie aber bereits während der Suche im Hinterkopf: Der allerbeste Kredit ist immer der, den Sie erst gar nicht aufnehmen müssen!

Die Wahl der richtigen Laufzeit

Ist zur Verwirklichung Ihres Vorhabens dennoch ein Kredit nötig, gibt es ein paar nützliche Tipps, mit denen Sie die Kosten dafür so gering wie möglich halten. So sollten Sie bei der Wahl neben dem Effektivzins auch immer ein besonderes Augenmerk auf die Kreditlaufzeit legen. Denn je kürzer diese ausfällt, desto weniger Zinsen müssen Sie schlussendlich für Ihren Kredit bezahlen. Schließlich sind Zinsen immer nur so lange fällig, bis die letzte Rate abbezahlt ist. Allerdings steigt mit einer kürzeren Laufzeit auch automatisch die monatlich fällige Rate.

Welche Laufzeit Sie für Ihren persönlichen Kreditwunsch idealerweise wählen, kann Ihnen ein  Kreditrechner verraten. Kennen Sie Ihre Kreditparameter, also wie hoch der aufzunehmende Kreditbetrag ist und wie viel Geld Sie maximal pro Monat zur Tilgung des Kredits aufbringen können, verrät Ihnen der Rechner, wie lange Sie Ihren Kredit unter diesen Voraussetzungen abbezahlen werden. Zudem bietet Ihnen der Rechner noch weitere, alternative Laufzeiten zum Vergleich an. So erkennen Sie auf einen Blick, ob die errechnete oder vielleicht eine leicht abweichende Kreditdauer die beste für Sie ist.

Umgekehrt funktioniert das Ganze natürlich ebenfalls: Ausgehend von der bevorzugten monatlichen Kreditrate und der gewünschten Laufzeit verrät Ihnen der Kreditrechner die Kreditsumme, die Sie unter den gegebenen Voraussetzungen maximal aufnehmen können.

Die ideale Monatsrate finden

Wie viel Sie Geld monatlich höchstens für Ihre Kreditrate einplanen können, lässt sich mit einer klassischen Haushaltsrechnung herausfinden: Ziehen Sie dafür von Ihren monatlichen Einnahmen einfach alle Monatsausgaben ab. Abzüglich eines kleinen finanziellen Puffers können Sie den errechneten Betrag schließlich für die Rate Ihres Kredits einsetzen.

Haben Sie mithilfe eines Kreditrechners sowie durch einen Online-Kreditvergleich erst einmal den passenden Kredit gefunden, der gut zu Ihnen und Ihren finanziellen Möglichkeiten passt, steht der eigentlichen Gartenplanung nichts mehr im Wege. Wenn Sie hier mindestens genauso sorgfältig vorgehen wie bei der Kreditwahl, können Sie schon bald Ihr Gartenglück in vollen Zügen genießen.

Ähnliche Themen

Betonformen – welche Formen kann ich zum Beton gießen bestellen?

Tamara Reinisch

Die Wahl des richtigen Apfelbaums

Tamara Reinisch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus OK Weiterlesen