Bodenprobe im Garten
Biogarten

Bodenstrukturen erkennen und verstehen – Teil 1

Bodenprobe im GartenBodenstrukturen erkennen und verstehen – Teil 1

Die Weiterentwicklung eines Bodens ist nie abgeschlossen, denn je älter ein Boden ist, desto unterschiedlicher entsprechen sein Aussehen und die Beschaffenheit, dem des Ausgangsmaterials und unter dem Einfluss der Witterung und der Vegetation sowie biologischer Substanzen verwandelte er sich im Laufe der Zeit immer weiter.

[…] Zum Artikel

Kräuter, Kräuterspirale, Schnittlauch
Kräutergarten

Das 1×1 der Kräuterpflege – 9 Goldene Regeln

Aufgrund der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten gehören Kräuter in vielen Gärten zum Inventar. Nachdem das Aussäen und Pflanzen erfolgreich war, gilt es mit der richtigen Pflege das Wachstum zu fördern. Doch gerade bei Kräutern werden immer wieder folgenschwere Fehler gemacht. Das Ergebnis sind von Fäulnis geplagte Wurzeln, von Schädlingen zerfressene Triebe oder eine schlechte Ernte. Das folgende 1×1 der Kräuterpflege informiert über die wichtigsten Regeln. Ergänzend dazu wurden Pflegetipps zu beliebtesten Kräutern arrangiert. […] Zum Artikel

Gartenboden, Gartenerde
Gartenwissen

Bodentypen erkennen und beurteilen

Fast jeder Hobbygärtner träumt von der optimalen Bodenerde. In der Realität sind leider nur eine Minderheit von Bodentypen mit einer traumhaften Zusammensetzung von bestmöglichsten Eigenschaften gesegnet. Eine Steigerung der Bodenbeschaffenheit ist daher in den meisten Fällen für ein gesundes und vitales Pflanzenwachstum unerlässlich. […] Zum Artikel

Dendrobena mit Kokon
Wurmhumus & Wurmkompost

Dendrobena – der etwas andere Rotwurm

Es gibt weltweit ca. 3000 verschiedene Regenwurmarten. Ungefähr 39 Arten davon, wie auch der Dendrobena, leben davon in Deutschland. Sein Name Dendrobena stammt aus dem Griechischen und deutet eigentlich auf einen „Baumgeher“ oder „Baumsteiger“ hin. Rotwürmer zeichnen sich, wie der Name schon sagt, durch die rötliche Färbung ihres Körpers aus. […] Zum Artikel