Fetthenne
Stauden

Fetthenne, Sedum Telephium

Die Fetthenne (Sedum Telephium) gehört der Familie der Dickblattgewächse an. Sie kommt in Europa, Westasien und Korea vor. In der freien Natur bevorzugt sie Standorte wie Felsenhänge, Geröllflächen, sonnige Waldränder oder auch an Acker- oder Wegesränder. […] Zum Artikel

Rittersporn
Stauden

Rittersporn, Delphinium-Hybriden

Der Rittersporn gehört der Familie der Hahnenfußgewächse an und ist eine beliebte Pflanze für den Bauerngarten. Die Hauptblütezeit sind die Monate Juni und Juli. Schneidet man die Pflanze nach der Blüte zurück, wird sie ihre prächtigen Blüten noch ein zweites Mal im Herbst zeigen. […] Zum Artikel

Rosa Lupinen im Garten
Stauden

Lupine, Lupinen, Wolfsbohne, Lupinus polyphyllus

In unserem Garten ist vor allem die aus Amerika stammende Lupinus polyphyllus zu finden. Diese Pflanze hat ganz besondere Eigenschaften, denn sie ist in der Lage, einen eigenen Stickstoffdünger herzustellen, wenn ihr die Hilfe von Knöllchen-Bakterien zuteil wird. […] Zum Artikel

Stockrose
Stauden

Stockrose, Stockmalve, Althaea rosea

Die Stockrose ist eine ausdauernde Staude, die erst ab dem zweiten Jahr zur Blüte kommt.
Die Stockrose oder Stockmalve (Alcea rosea, Syn.: Althaea rosea) ist eine Art aus der Familie der Malvengewächse (Malvaceae), die ursprünglich aus der Türkei oder Palästina stammt.

Wegen ihrer im Sommer oder Frühherbst erscheinenden Blütenähren ist sie eine sehr geschätzte Pflanze. Für den Bauerngarten ist sie eine der sommerlichen Leitpflanzen.

[…] Zum Artikel