Reife Tomaten am Tomatensteckling
Gartenwissen

Tomaten nicht neben Kartoffeln anpflanzen

Die Kraut- und Braunfäule – Phytophthora infestans – ist eine weit verbreitete und häufig auftretende Pilzkrankheit an Tomaten und Kartoffeln. Sie breitet sich vor allem bei feuchter Sommerwitterung stark aus. Der Pilz infiziert zunächst Kartoffeln und greift später auf benachbarte Tomaten über, teilt der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Bei Kartoffeln ist infiziertes Pflanzgut die Hauptinfektionsquelle.

[…] Zum Artikel

Kompostwürmer, Wurm @ Gartenzeitung.com
Kompost, Kompostierung im Garten

Tipps gegen einen stinkenden Kompost

KompostierenEin Kompost liefert ohne Frage hochwertigen Dünger für den eigenen Garten. Verschiedenste Garten- und Küchenabfälle können auf dem Kompost zu wertvollem Humus verrotten und dadurch bietet solch ein Kompost im eigenen Garten eine tolle Möglichkeit stets hochwertigen und kostenlosen Gartendünger für Rabatten, Bäume, Sträucher und Beete zur Verfügung zu haben.

[…] Zum Artikel

Holzbock, Zecke, Fotolia
Tiere im Haus und Garten

Die Zecke / der Holzbock – gefährlich für Mensch und Tier

Zecken – die lauernde Gefahr

Die Zecke (Ixodida) ist ein Kleinstlebewesen, die mit einem Körperausmaß von ca. 4 – 5 Millimeter, höchstens die Größe einer Stubenfliege ausmacht und ist mit ca. 800 Arten weltweit verbreitet. Auf der Liste der gefährlichen Tierarten in Deutschland steht die Zecke ganz weit oben.
 

[…] Zum Artikel

Tomaten, Tomatensorten von Gartenzeitung.com
Garten aktuell

Krebshemmende Nahrungsmittel aus dem Garten

Krebs – eine Diagnose die Angst einflösst und immer häufiger festgestellt wird. Die Ursachen von Krebs sind vielfältig und selbst die Wissenschaft kann keine pauschale Aussage treffen, worin die Ursache einer Krebserkrankung liegt. Häufig ist Krebs genetisch bedingt, jedoch nicht immer, denn auch die Lebensweise, die Ernährung und die psychische Konstitution ist für eine Krebserkrankung ausschlaggebend.

[…] Zum Artikel